Magazin

Die SUP-Piraten möchten ihren Kunden eine Plattform bieten um Marken, Innovationen und Konzepte verschiedener Hersteller bestmöglich kennenzulernen. Und wie lernt man Produkte am besten kennen? Richtig, mit einem Test!
Weiterlesen
Den wunderschönen und einzigartigen Sonnenaufgang auf dem Bodensee gemeinsam mit den coolen SUP-Boards aufgehen zu lassen - das möchten wir unbedingt mit Dir erleben!
Weiterlesen
Hattest du einen stressigen Tag? Suchst nach etwas Fun, Entspannung, Action und dem schönsten Sonnenuntergang? Dann komm vorbei, wir haben genau das Richtige für Dich! SUPen mit allen Tipps und Tricks auf dem Bodensee. Lass Dich überraschen und geniesse dieses Erlebnis mit uns!
Weiterlesen
Hattest du einen stressigen Tag? Suchst nach etwas Fun, Entspannung, Action und dem schönsten Sonnenuntergang? Dann komm vorbei, wir haben genau das Richtige für Dich! SUPen mit allen Tipps und Tricks auf dem Bodensee. Lass Dich überraschen und geniesse dieses Erlebnis mit uns!
Weiterlesen
Jeder Teilnehmer unserer Marken- und Shopevents in 2018 wird an unserer Piratenbucht mit einer geheimen Schatzkarte ausgestattet. Auf der Karte müssen verschiedene Posten per Board angesteuert werden. An jedem Posten gibt es diverse Fragen zu beantworten, wofür es jeweils nur eine einzige richtige Antwort gibt...
Weiterlesen
Lieblingsprodukte von Kunden, dem Team oder Mitarbeitern hier kurz vorgestellt...
Weiterlesen
ine pauschale Antwort auf diese Frage gibt es leider nicht. Auch leider keine 100%ig sichere Faustformel. Abhängig ist die richtige Paddellänge u.a. von folgenden Faktoren...
Weiterlesen
Wir möchten euch anbei demonstrieren wie man ein fixes Paddel richtig ablängt und verklebt. Da bei vielen Race Paddels auch das Blade einzeln kommt, zeigen wir auch auf wie man das Blade am Schaft fixiert...
Weiterlesen
Lieblingsprodukte von Kunden, dem Team oder Mitarbeitern hier kurz vorgestellt...
Weiterlesen
Steifigkeit gehört für uns zu einen der wichtigsten Themen. Ein weiches Board fährt sich schlechter, fühlt sich schwammiger an und beeinflusst die Fahreigenschaften i.d.R. negativ. Man stelle sich vor, das Board bildet bei Belastung einen kleinen Sack...
Weiterlesen
Es gibt SUP Boards mit unterschiedlichen Shapes am Markt, die durch ihre Form an die verschiedenen Anforderungen/Einsatzbereiche angepasst sind. So haben Fun- und Wave Bords meistens eine rundere Outline und einen etwas breiteren und kürzeren Shape für mehr Spielfreude...
Weiterlesen
Die Breite des Boards ist u.a. verantwortlich für die Standsicherheit auf dem Board. So ist ein breiter Shape einsteigerfreundlicher, träger und hat bei welligerem Wasser mehr Reserven. Ein schmalerer Shape...
Weiterlesen
Die Boardlänge beeinflusst massgeblich das Schwimm- / Gleitverhalten im Wasser und den Geradeauslauf. Wenn man die Form und die Breite mal aussen vor lässt dann kann man sagen je länger dass Board, desto schneller und müheloser geht es im Flachwasser voran...
Weiterlesen
Unsere neue 2018er Kajuna Premium-Boardlinie ist gekommen. Die Boards sind nun noch leichter, noch steifer und das Design wurde noch ein wenig raffinierter. Wir wählten für jedes Board /Einsatzbereich ein geeignetes Premium-Material...
Weiterlesen
Kaum von Hawaii zurück, schnappten wir uns den schnellen Teamfahrer Andi Saurer und verpassten ihm und seiner Hardware ein cooles Piraten-Branding :-) Der weisse Pirat...
Weiterlesen
Und nun der dritte und letzte Teil meiner Serie Fitness für Paddler! Hier widmen wir uns fünf sehr guten Kraftübungen für Paddler...
Weiterlesen
Anbei präsentiere ich euch Teil zwei der Serie Fitness für Paddler! Diese beinhaltet sieben gute Übungen zur Kräftigung...
Weiterlesen
Sonne und Inflatable sind in etwa wie Feuer und Wasser! Denn beide mögen sich nicht besonders... Doch mit ein wenig Vorsicht, Sorge und vor allem gesundem Menschenverstand kann man dafür sorgen das ein Inflatable Board auch längfristig keinen Schaden nimmt...
Weiterlesen
Hardboard- oder inflatable-SUP? Das ist schon fast eine regelrechte Grundsatz- und Glaubensfrage. Und wie so oft, ist es auch hier ratsam möglichst offen zu sein und die nackten Fakten sprechen zu lassen! Denn beide Typen haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Bei beiden Typen gibt es auch jeweils so grosse Qualitäts- und Funktionsunterschiede innerhalb der Gattungen...
Weiterlesen
Es gibt mittlerweile einige wirklich gute Board-Caddys. Da diese sich oftmals auch für Kajaks oder andere schmale Botte eignen und die Hersteller oftmals bei der Beschreibung die Anwendung bei SUP-Boards etwas vernachlässigen, haben wir Euch anbei...
Weiterlesen

 Melde Dich hier beim Pirate-Letter an:

Copyright 2018 | SUP-Piraten | faktor-ix GmbH - created by 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten